HQI Fluter 250 - 400 Watt

Flutlichtstrahler 400 Watt – BEST

Es wird immer wichtiger große Plätze mit möglichst geringer Energie zu beleuchten, der Flutlichtstrahler BEST mit 250 Watt oder 400 Watt eignet sich hervorragend für die Beleuchtung von größeren Flächen.

Die verwendete Metalldampfleuchte ist optimiert für den energiesparenden Betrieb und ermöglicht eine gute Ausleuchtung bei geringen Stromkosten.

Halogen Flutlichtstrahler sind schon lange bekannt und werden in den verschiedensten Baumärkten auch verkauft. Die meistverkauften Halogenstrahler sind sicherlich die 500 Watt oder die 150 Watt Halogenstrahler, der einzige Vorteil dieser Halogenstrahler liegt jedoch im Anschaffungspreis, welcher mit einigen Euro sehr gering ausfällt.

Blickt man jedoch ein wenig auf die Betriebskosten bei der Beleuchtung wird einem sehr schnell klar das die Halogenstrahler besten falls einige Sekunden pro Tag eingeschaltet werden dürfen um hier noch gut auszusehen.

Bei der Beleuchtung von größeren Flächen, Parkplätzen, Reitplätzen, Wiesen, Veranstalungen oder Produktionsflächen ist es unumgänglich Flutlichtstrahler mit Entladungslampen als Beleuchtung einzusetzen. Der Flutlichtstrahler BEST mit 250 Watt oder 400 Watt bietet die Möglichkeit Quecksilberdampflampen, Metalldampflampen oder Natriumdampflampen einzusetzen. Durch die unterschiedlichen Bestückungsvarianten und der hohen Schutzklasse (IP 65) ist der Flutlichtstrahler bestens geeignet um große Plätze auszuleuchten.

Metalldampfllampen sind in der Wirtschaft im Moment die gängigsten Leuchtmittel bei der Beleuchtung von großen Flächen. Flutlichtstrahler werden vorwiegend mit den Metalldampflampen bestückt, hier liegt der Wirkungsgrad im Verhältnis zum Preis am besten.

Flutlichstrahler Metalldampflampe Best  - Rieste

Gößere Flächen benötigen für die richtige Planung Berechnungen von einem Lichtplaner, Rieste hat es sich zum Ziel gesetzt jedem Kunden mit bester Beratung zur Seite zu stehen und fertig in den meißten Fällen eine Lichtberechnung für die Flutlichtstrahler an. Erst durch die Variation mit der Positionierung kommt man zu einem Ergebnis das die besten Anschaffungskosten kombiniert mit den Betriebskosten liefert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Meinungen - Stimmen Sie ab!)
Loading ... Loading ...