Leistungsverteilung eines ungeregelten Hallenstrahler.

Hallenstrahler HQI mit wenig Blindstrom Anteil

Hallenstrahler mit Entladungstechnologie sind noch immer sehr wichtig in der Industrie und kommen Aufgrund der geringen Anschaffungskosten und guten Lichtausbeute auch immer wieder zum Einsatz. Sehr oft spielt hier der Blindstromanteil eine Rolle und es lohnt sich hier genauer auf die Qualität zu achten. Blindstrom verursacht hohe Energiekosten und bildet in der Energiebranche Kosten die von der Industrie getragen werden müssen. Bei Entladungslampen erreicht man durch die Blindstromkompensation eine Wirkungsgrad Optimierung was den Betrieb der Leuchten auch heute noch zu einem Interessanten Thema macht.

Aufbau einer Entladungslampe mit VVG

Verlustarme Vorschaltgeräte sind bei Entladungslampen in der Industrie noch immer Stand der Technik und weißen im Bereich der Wirtschaftlichkeit sehr gute Werte auf. Die Blindstromkompensation wird bei Entladungslampen durch einfache Kondensatoren geregelt und schafft eine Dezentrale Regelung.

Leistungsverteilung eines ungeregelten Hallenstrahler.

Leistungsverteilung eines ungeregelten Hallenstrahler.

Die ungeregelten Entladungslampen würden einen zu hohen Blindstrom aufweisen und in der Wirtschaft keinen brauchbaren Leistungswert erzeugen. Die Entladungslampe wird durch ein Vorschaltgerät und einer Zündspule betrieben was den einfachen Aufbau sehr entgegen kommt und hilft die Kosten der Entladungslampe auf einem geringen Niveau zu halten.

Darstellung der elektrischen Bauteile eines HQI Hallenstrahler ohne Blindstromkompensation. Zünd... Zündspule VVG... Vorschaltgerät Lampe... Leuchtmittel

Darstellung der elektrischen Bauteile eines HQI Hallenstrahler ohne Blindstromkompensation.
Zünd… Zündspule
VVG… Vorschaltgerät
Lampe… Leuchtmittel

Die Zündspule sorgt dafür die erhöhte Spannung am Beginn des Startvorganges zu erreichen, Entladungslampen benötigen für den optimalen Betriebspunkt definierte Betriebszustände um die optimale Versorgung der Lampe zu erreichen. Sehr häufig haben Vorschaltgeräte einen Cos Phi von 0,6 und sind so mit einem hohen Blindstrom ausgestattet. Durch die dezentrale Blindstromkompensation der Entladungsleuchte erreicht man in der ganzen Lichtanlage optimal ausgelegte Leuchten.

Blindstrom Kompensation von HQI Entladungslampen

Durch die richtige Auslegung der Kompensation wird eine Blindstromkompensation bei jeder Leuchte erreicht. Die Entladungslampe schafft so einen optimalen Betriebspunkt was das Verhalten der Schein und Blindleistung betrifft. Für jedes Vorschaltgerät muss einzeln der Blindstrom berechnet und kompensiert werden, es kann keine Blindstromkompensation für jede Lichtleistung geschaffen werden.

Kompensation einer Entladungslampe mit HQI Leuchtmittel.

Kompensation einer Entladungslampe mit HQI Leuchtmittel.

Die Berechnung der Blindstromkomponente ist für jede Kombination, Vorschaltgerät – Leuchtmittel neu zu berechnen. Die Ergebnisse werden durch Zahlreiche Tests immer wieder optimiert und der Hallenstrahler kann so Wirkungsgradoptimal eingesetzt werden.

Kompensierter Hallenstrahler mit cos Phi ) 0.98

Kompensierter Hallenstrahler mit cos Phi ) 0.98

Kompensierte Hallenstrahler mit HQI Leuchtmittel erreichen einen Cos Phi von ca. 0,98 was einen einwandfreien Betrieb des Hallenstrahlers ermöglicht und so die Energieeffizienz optimal steigert. Betrachtet man die Hallenstrahler mit Entladungslampen so zeigt sich immer wieder das auch in Zeiten der LED Technologie die Hallenstrahler noch immer Ihren Anwendungsfall haben wo man perfekt Anschaffungskosten und Energie sparen kann.

Typische Hallenstrahler mit Entladungslampen:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Meinungen - Stimmen Sie ab!)
Loading ... Loading ...