LED-Lampen 2012

Leuchtmittel – Qualitätsunterschiede, Lebensdauer, Preise

Jede kennt die Situtaion: Die Zeitung wird morgens aufgeschlagen,  man blättert die Werbefolder durch und findet Leuchtmittel, die laut Werbung die besten der Welt sind und die man zu dem unschlagbaren Preis einfach kaufen muss. Die Werbung verspricht es, man spart viele Euros und man wäre fast „blöd“, wenn man diese unglaublichen Leuchtmittel nicht kaufen würde. Doch was steckt hinter der Werbung, was steckt im Produkt und halten die Produkte das was sie eigentlich versprechen?

Die meisten Billigprodukte, und auch die Qulitätsprodukte, kommen aus China, doch es steckt der Teufel im Detail, es kommt sehr wohl darauf an, wo die Leuchtmittel produziert werden und durch wen die Qualitätskontrolle durchgeführt wird. Firmen, welche die Leuchtmittel selbst entwickeln und viel Wert auf Langlebigkeit legen, werden sehr selten in Billigprodukten zu finden sein, es legt keine Firma Wert das Kunden nur 1x Produkte kaufen und anschließend ein Konkurrenz Produkt ihr Eigen nennen.

Bei Leuchtmittel ist es wie bei anderen Produkten auch, Qualität hat einen gewissen Preis und Geschenkt bekommt man nur sehr wenig im Leben. Das entscheidende bei Leuchtmittel ist nicht das einzelne Bauteil sonder die Verarbeitung und die Kombination aller verwendeten Bauteile. Ein Leuchtmittel ist nur so gut wie das schwächste Glied in der Kette, es bringt sehr wenig wenn man bei einer Allgebrauchslampe eine sehr solide Fassung verwendet und der Glühdraht nach wenigen hundert Stunden schon verglüht ist.

Ein anderes Beispiel ist die LED, es macht wenig Sinn ein hochwertiges LED Leuchtmittel als Lichtquelle zu verwenden wenn der wichtigste Bausteil die Elektronik nicht einen ebenso hohen Qualitätsstandard aufweist. Man sieht also schon das ein billiges Leuchtmittel nur sehr schwer realisiert werden kann, immerhin benötigt man für ein komplettes Leuchtmittel eine unmenge an hochwertigen einzelteilen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Meinungen - Stimmen Sie ab!)
Loading ... Loading ...