Bewerbung bei Rieste

Bewerbungen bitte per Mail oder per Post an Rieste schicken. Nach Erhalt Ihrer Bewerbung werden die Daten bei uns geprüft und anschließend startet der Bewerbungsprozess in unserem Unternehmen:
 
Bewerbungsprozess Rieste
 
  1. Nach dem Erhalt Ihrer Unterlagen werden diese von uns geprüft und an den zuständigen Verantwortlichen weitergeleitet. Diese Person entscheidet dann, ob ein persönliches Gespräch zustande kommt und informiert alle eingegangen Bewerbungen über den Entschluss.
     
  2. Der erste persönliche Kontakt wird immer von der zuständigen Person geführt, die die Auswahl getroffen hat. Es ist uns ein Anliegen in dem Bewerbungsprozess eine Ansprechperson zu haben.

    Nach einer ersten Sichtung der Bewerber kommt es zur zweiten Runde des persönlichen Kennenlernens. Dazu führen wir mit dem Bewerber kurze Interviews, kleine Aufgaben oder Präsentationen in der zuständigen Stelle durch.
     
  3. Nach bestandenem Erfolg erstellen wir ein Angebot und Sie treten Ihren Dienst zum vereinbarten Termin bei Rieste an. Die Phase der Probezeit ist üblicherweise ein Monat, kann jedoch nach Position und anderen Rahmenbedingungen abweichen.
     
  4. Die ersten 3-6 Monate sind gekennzeichnet durch Lernen und selbstständiges Arbeiten. Wir versuchen alle wichtigen Gebiete gemeinsam zu durchlaufen und durch die Steigerung von Projektumfängen ein selbständiges Arbeiten zu erreichen. Nach der Evaluierung des Ersteindruckes und des gegenseitigen Kennenlernens, geht nach Ablauf der Qualifikationsphase, der Dienstvertrag in einen unbefristeten Dienstvertrag über.
     
  5. In der finalen Phase unseres Bewerbungsprozesses haben Sie die Position, die Aufgaben und die Verantwortung übernommen. Die Unterstützung unsererseits sieht vor, Sie auch nach der Anstellung noch mit Weiterbildungen und Projekten im internationalen Bereich fortzubilden.
 
 
Nicht immer ist es einfach die geeignete Person für eine offene Stelle zu finden. Sehr häufig sind mehrere Personen geeignet und die Auswahl ist sehr knapp. Daher empfehlen wir auch, nach einer Absage sich für offene Stellen in unserem Unternehmen zu bewerben. Das dynamische Umfeld macht es sehr oft nötig, rasch neue Kräfte zu mobilisieren und vorliegende Bewerbungen sind hier natürlich ein Vorteil.
 
9
com_content.article
(0 Bewertungen, durchschnittlich 0 von 5)
Bewerbungsprozess0 von 50 basiert auf 0 Bewertungen.