Leuchtmittel, LED Leuchtmittel

Glühlampenverbot – Einsparpotenzial von 22 Mrd. Kilowattstunden

Diese Zahlen hat die „Deutsche Umwelthilfe“ im August diesen Jahres veröffentlicht! 22 Milliarden Kilowattstunden im Jahr entsprechen einer Stromproduktion von 4 Kohlekraftwerken. Genau diese Summe lässt sich alleine in Deutschland einsparen, dabei sind die weiteren EU-Länder noch nicht mit einbezogen. Der DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch begrüßt somit den Glühlampenausstieg.

Für den einzelnen Konsumenten mag der Wechsel zu den Alternativen (Energiesparlampen und LED-Lampen), um den Klimawandel entgegen zu wirken, nicht viel bringen. Doch wenn man bedenkt, dass 10% des deutschen Stromverbrauches nur für die Beleuchtung dienen, sieht das Ganze wieder anders aus. Ein Drittel dieses Verbrauches geht auf das Konto der Privathaushalte.

Jürgen Resch sagt des Weiteren: „Die Relevanz und die Umweltauswirkungen von Energiesparlampen – sowohl als Energiesparer als auch bei der Entsorgung – werden in den nächsten Jahren weiter zunehmen. Es ist wichtig, dass alle Beteiligten in die Verantwortung genommen werden. Der Handel darf hier nicht außen vor sein“.

, , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Lumen Definition und Erklärung der Alternative zu Watt | Rieste BlogRieste Blog - 3. Oktober 2013

    […] nach dem Glühlampenverbot und der Ausbreitung der LED Alternativen taucht dieser Begriff vermehrt auf. Nicht jeder wird sofort […]

Schreibe einen Kommentar

JETZT ANFRAGEN
Exklusiver NEWSLETTER.
Erhalten Sie Informationen, News, Aktionen und Informationen zu neuesten LED Produkten. Maximal 1x Monatlich - kostenlos - Datengeschützt! JETZT anmelden!
PRESSE Verteiler
Unkompliziert Presse News
RIESTE Licht Newsletter
Sorgenfrei durch das Thema LICHT!
Sorgenfrei durch das Thema Licht! Jetzt zum exklusiven LICHT Newsletter anmelden!
Von Lichtprofis für SIE!
JETZT eintragen
Einfach Name und E-Mail eintragen und am Gewinnspiel teilnehmen!
Mit meiner Teilnahme stimme ich den Teilnahmebedingungen
und der Zusendung des RIESTE Licht Newsletters zu!